Der Sommer kommt und somit auch die Zeit der Gartenrestaurants. Im kühlen Schatten der Bäume – es heisst, der Platanengarten sei der lauschigste überhaupt – serviert das zehn köpfige Team Speisen wie den Hausgemachten Hackbraten vom Aargauer Wasserbüffel, das Muotathaler Rindsfilet an Morchelsauce oder Tatar von Frischlachs und Rauchlachs. Der Garten bietet für rund 90 Personen Platz. Und falls es mal regnen sollte, können die Gäste im Wintergarten Platz nehmen.

Das Lokal bietet 40 Personen Platz und ist von Montag bis Freitag von 11:3O – 14:30 Uhr und 18:00 – 24:00 Uhr und am Samstag von 18.00 – 24:00 Uhr geöffnet. Die täglich wechselnden Menus versprechen neuartige Kreationen. Beim Mittags-Lunch wählt man zwischen fünf Hauptspeisen und zwei Vorspeisen ab 18 bis 30 Franken.

Restaurant tre fratelli, Nordstrasse 182, 8037 Zürich, Tel. 044 363 33 03, Email: info@trefratelli.ch

Öffnungszeiten

Mo – Fr  11.30 – 14.30 und 18.00 – 24.00, Sa 18.00 – 24.00, So geschlossen