Tja, was soll ich sagen. Gelesen habe ich es weil ich es meiner Schwester geschenkt habe – die Hunde liebte.

Da Frau Brügge ihren dritten Hund hatte – ok zwei ohne ihren Lebenspartner – kamen mir viele Geschichte echt etwas na ja vor?! Z. B. Irgendwann kommt dann ein grosser Umzug und die sind zu deppert und wissen nicht, dass man den Hund wegsperren muss. Echt jetzt, das weiss man schon nach dem 1. Hund. Die Fehler die beschrieben worden sind, kamen mir zu platt rüber. Warum ich das schreibe, ich habe keinen Hund und kann 1 und 1 zusammen zählen und mich in die Hundegefühlswelt besser einfühlen als Frau Brügge. Wer öffnet schon die Haustüre, wenn der Hund erst grad eingezogen ist und nimmt doch echt an, dass der schön brav im Haus bleibt. Sorry – absolut nicht mein Buch. Deshalb keinen Link zu Kaufmöglichkeit.

Das Buch bekommt 1/2 Stern.